Hochwertiger Zahnersatz

Wenn Zähne stark zerstört sind oder fehlen, können wir mit Kronen, Brücken oder herausnehmbarem Zahnersatz Abhilfe schaffen. In unserer Praxis legen wir Wert auf eine qualitätsorientierte Herstellung „Made in Germany“. Ihr hochwertiger Zahnersatz wird daher in unserem praxiseigenen Labor oder in enger Kooperation mit ortsansässigen Meisterlaboren angefertigt. Neben einer ausführlichen Beratung bieten wir Ihnen zusätzlich eine Rundumbetreuung vor, während und nach dem Eingliedern des Zahnersatzes  und unterstützen Sie auch bei etwaigen Fragen Ihrer Krankenkasse bzw. Zusatzversicherung mit unserem Know-how.

Praxiseigenes Zahntechniklabor in Regensburg

Unser Praxislabor befindet sich auf einem hohen technischen und fachlichen Niveau. In enger Zusammenarbeit mit dem behandelnden Zahnarzt fertigen unsere Zahntechniker Frau Birgit Pajdal und Herr Dieter Bartl den Zahnersatz vor Ort individuell für Sie an.
mehr lesen

So erhalten Sie den speziell auf Ihre Bedürfnisse angepassten Zahnersatz ohne Umwege aus einer Hand – von der Farbauswahl bis zur endgültigen Eingliederung. Ihre zusätzlichen Vorteile sind die schnelle und flexible Terminierung, der Wegfall von Versand- bzw. Transportkosten, die sichere Vermeidung von Übertragungs- oder Übermittlungsfehlern und die schnelle Bearbeitung bei Änderungswünschen oder Reparaturen.

Festsitzender Zahnersatz – Kronen und Brücken

Ist ein Zahn für eine Füllung schon zu stark zerstört oder muss eine Zahnlücke geschlossen werden, so haben Sie eine große Bandbreite an Versorgungsmöglichkeiten.
mehr lesen

Teilkronen, Kronen und Brücken können entweder aus Gold, im sichtbaren Bereich auch mit zahnfarbener keramischer Vollverblendung oder für höchste ästhetische Ansprüche aus Vollkeramik angefertigt werden. Selbstverständlich können auch Implantate mit Kronen oder Brücken für eine perfekte Ästhetik und langlebigen festsitzenden Zahnersatz sorgen.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Müssen mehrere Zähne ersetzt werden, können in manchen Fällen die Lücken nicht mehr alleine durch Brücken geschlossen werden.
mehr lesen

Aber auch dann werden wir Ihnen mit einem herausnehmbaren Zahnersatz wieder zu neuem Kaukomfort verhelfen. Hierbei stehen neben ästhetischen Gesichtspunkten zudem vermehrt funktionelle Aspekte im Vordergrund. Durch die enge Zusammenarbeit mit unseren erfahrenen Zahntechnikern im Haus finden wir in jedem Fall eine auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasste optimale Versorgung.

Implantate – die sichere Alternative

Implantate sind „künstliche Zahnwurzeln“, die in den Kieferknochen eingesetzt werden und sich durch ihre lange Haltbarkeit auszeichnen.
mehr lesen

Sie bestehen aus Titan oder Keramik und bieten Kronen, Brücken oder Prothesen fest verankerten Halt. Die Implantation stellt heutzutage eine normale zahnmedizinische Maßnahme dar und verspricht eine sehr hohe Erfolgsquote. Einzelne verloren gegangene Zähne können somit oftmals ohne Beschleifen gesunder Zähne ästhetisch perfekt ersetzt werden. Auch beim zahnlosen Kiefer können Implantate wesentlich zur Verbesserung des Kaukomforts und Prothesenhalts neuer oder bereits vorhandene Prothesen beitragen und für eine ansprechende Ästhetik sorgen.

Vollkeramik

Vollkeramische Versorgungen – Inlays, Kronen, Brücken und Veneers – enthalten keinerlei Metalle. Durch die daraus resultierende hohe Lichtdurchlässigkeit und Farbbeständigkeit wirkt der Zahn nicht stumpf und künstlich, sondern strahlt in seiner natürlichen Farbe.
mehr lesen

Vollkeramik sorgt so für eine perfekte Imitation Ihrer Zähne und ist der ideale Werkstoff für höchste ästhetische Ansprüche. Unübertroffen von anderen Werkstoffen ist auch die hervorragende Gewebeverträglichkeit der Keramik. Die hochglasierte Oberfläche verhindert die Anlagerung von Zahnbelag und beugt daher Zahnfleischentzündungen vor.

Veneers – die sanfte Korrektur für ein perfektes Lächeln

Veneers bzw. Verblendschalen stellen eine hochwertige Versorgungsmöglichkeit Ihrer Zähne mit ausgezeichneten ästhetischen und funktionellen Eigenschaften dar.
mehr lesen

Sie können innere Verfärbungen der Zähne, Zahnschmelz-Missbildungen, sichtbare Füllungen, kleine abgebrochene Zahnkanten optisch verschwinden lassen, aber auch kleine Zahnlücken, ungünstige Zahnformen und leichte Fehlstellungen ausgleichen. Dafür muss im Gegensatz zur Krone nur eine minimale Schicht Zahnschmelz abgetragen werden, um dann im zahntechnischen Labor die hauchdünnen Keramikverblendschalen anzufertigen, die auf die sichtbaren Zahnoberflächen geklebt werden und für ein nahezu perfektes Aussehen sorgen.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutzerklärung